counter

Praxis für Podologie in Bamberg

gehen wie auf Wolken
Podologie -
Direkt zum Seiteninhalt
Leitbild

Das Leitbild soll Ihnen und uns vor Augen führen, was der Beruf Podologie für uns bedeutet.
 
Es soll uns immer wieder die relevanten Dinge zurück in den Kopf bringen, wenn er im Alltagsstrudel verloren geht.

Respekt
– vor dem Menschen
– den Dingen, die uns unsere Arbeit ermöglichen
– vor den Regeln und Gesetzen, die uns bestimmen.

Wissen
– von den Wünschen und Hoffnungen, die uns angetragen werden
– um den höchstmöglichen Standard.

Sauberkeit / Hygiene
– das zentrale Thema, das den gesamten Arbeitsablauf bestimmt
– die Hygiene am Arbeitsplatz, am Menschen
- die persönliche Hygiene
– die psychische Hygiene, die uns den Geist offen hält für Neues

Gesundheit – Fußgesundheit – Menschen – ihre Gesundheit – unsere Gesundheit

Nur, wenn wir uns diese Stichworte immer wieder vor Augen halten, kann ein gutes Miteinander
 
– Podologe – Patient – Fußpfleger – Praktikant - Praxishilfe –
 
zum Wohle aller funktionieren.





Ein schöner Fuß ist eine große Gabe der Natur.
Diese Anmut ist unverwüstlich

Johann Wolfgang von Goethe,  deutscher Dichter (1749 - 1832)

Podologie - mehr als Fußpflege!


Dies sind die Leistungen der Podologen:

Podologische Behandlung - auch wenn es schwierig ist, wie

           verdickte Nägeln
           starker Hornhaut
           tiefe Risse in den Fersen

   Versorgung vom Menschen mit Risiken wie

           Diabetiker
           Bluter
           Zustand nach Operationen
           anderen Erkrankungen

   Eingewachsene Zehnägel versorgen
          mit dem richtigen Schnitt
           mit Nagelspangen
           mit Tamponaden

   Andere Lösungen wie

           trockene, schuppige Haut
           Zehnägel, die sich ablösen
           Hühneraugen und Schwielen
           Warzen
           Pilzbefall an Haut und Nägeln
           Druckstellen
           Beratungsbedarf an Strumpf und Schuh
           und vieles mehr

Letzte Aktualisierung 23.09.2018
im Blog
Zurück zum Seiteninhalt